NBC auf der digitalen Woche in Osnabrück

Die Digitale Woche Osnabrück findet 2019 zum ersten Mal statt. Vom 24. bis 28. Juni werden in 70 Veranstaltungen Themen rund um Digitalisierung, Virtual Reality, Datenschutz, Künstliche Intelligenz, Arbeitswelt im Wandel und Social Media vorgestellt. Die Veranstaltungsliste ist auf der Seite der digitalen Woche einzusehen.

Auch n-21 ist mit dem Projekt Niedersächsische Bildungscloud auf dieser richtungsweisenden Veranstaltung mit dabei. Zusammen mit Herrn Daniel Sandvoß, der als Hochschuldozent am Institut für Digitalisierung und Datenschutz und NBC-Datenschutzkoordinator den juristischen Part übernehmen wird, ist die Projektleitung durch Herrn Hanno ter Haseborg als Keynotespeaker für den praktischen Teil des Themas Schule 4.0 vertreten

Kollaborative, schulübergreifende Zusammenarbeit in Teams ist ein zentrales Schlüsselelement für erfolgreiche Digitalisierung von Schulunterricht. Allerdings steht der Einsatz von Cloud-Computing an Schulen in einem intensiven Spannungsverhältnis zum Datenschutz.

Die Funktionalitäten der NBC werden Live vorgestellt und in einem praxisorientierten Vortrag zum Datenschutz erfahren Sie, welche Schritte unternommen werden müssen, um die rechtlichen Voraussetzungen für den zulässigen Einsatz der NBC zu schaffen.