n-21 und ifib analysieren die Ergebnisse der Initialbefragung

Am 7. Juni wurden  in Hannover die Ergebnisse der Initialbefragung diskutiert und analysiert. In der anstehenden Landesprojektgruppensitzung werden die Ergebnisse veröffentlicht und anschließend zunächst allen Projektbeteiligten zugänglich gemacht.

Die detallierten Auswertungen der Schulen die mit über 50% des Kollegiums teilgenommen haben, erhalten die Ergebnisse direkt von den Wissenschaftlern aus Bremen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.